Sperre LAZ-Wien 15.03.2020

Aufgrund der aktuellen Lage ist das LAZ-Wien bis auf Widerruf gesperrt! Ebenso bleibt in nächster Zeit das Büro geschlossen, ist nur per Mail erreichbar und derzeit werden keine LAZ-Karten ausgestellt!


SPERRE DUSIKA-STADION 12.03.2020

Liebe Sportsfreunde,
aufgrund der aktuellen Situation, ist das Dusika-Stadion ab sofort für Leichtathleten gesperrt!  Sollte ein Training im Dusika sehr dringend notwenig sein, dann bitte mit Vizepräsident Willie Stadlmann in Kontakt treten! 


SCHMELZ 12.03.2020

Die Schmelz ist als Uni und Trainingsstätte geschlossen.

Es können ab sofort Monatskarten für das LAZ-Wien gelöst werden: office@wlv.or.at


Sonntagsöffnung abgesagt 10.03.2020

Aufgrund der Empfehlung der Regierung vom heutigen Tag werden die Sonntagsöffnungen im Dusika am 22. und 29.03. abgesagt!


Sonntags-Öffnung Dusika 05.03.2020

Athleten, deren bezahlte Dusika-Jahreskarten an den Sonntagen nicht funktionieren, wenden sich bitte an Willie Stadlmann, der am Sonntag den 08.03.2020 ab 9 Uhr beim Athleteneingang die Gratis-Karten ausgeben wird.


PROBETRAININGSBETRIEB DUSIKASTADION 24.02.2020

An den

SONNTAGEN 08.03., 22.03. und 29.03.

ist das Dusikastadion jeweils von

09:00 bis 13:00 Uhr

für den Trainingsbetrieb geöffnet! Es ist dies ein Probebetrieb und soll der Stadionverwaltung Aufschluss geben, ob eine Sonntagsöffnung sinnvoll und notwendig ist. Es betrifft auch (oder vor allem) Athleten, die bislang aus Zeitgründen noch nicht im Dusikastadion trainiert haben und daher auch keine Zutrittskarten haben. Diese speziellen Karten sind kostenfrei und können im WLV-Büro angefordert werden. Nach Verwendung sollten diese Karten bitte wieder retourniert werden.


Vojta mit PB über 3000m 22.02.2020

Am Freitag, dem 21.02.2020, startete Andreas Vojta (team2012.at) im Finale der World Indoor Tour in Madrid über 3000m. Nach dem er schon beim Gugl-Indoor Meeting eine neue PB aufstellen konnte, eine Woche darauf ein souveränes Solorennen in Istanbul absolvierte, als erster Österreicher Balkanmeister wurde, verbesserte er gestern seine Bestleistung nochmals auf starke 7:51,17, was zur Zeit Platz 16 in der Europarangliste bedeutet!


Schnelle Sprints 21.01.2020

Am 18.01. gingen gemeinsam mit Niederösterreich und Burgenland die Landes-Hallenmeisterschaften über die Bühne. 34 von 36 Titel wurden vergeben. Davon gingen 23 an die DSG Wien, die bei den Männern in der Allgemeinen Klasse gleich acht von neun Siegen holte. Lediglich im 3000m Lauf hat sie sich Mario Bauernfeind (KUS ÖBV Pro Team) geschlagen geben müssen.

Fünf Titel gingen an das KUS ÖBV Pro Team, vier an ULC Zehnkampf Schönbrunn – davon alle in der U18 Nachwuchklasse. Ebenso holt Gnahore Charlemanuel (2004) für UAB Athletics das Sprintdouble (60m/200m) in der U18, dabei blieb er das erste mal unter 24s und schiebt sich auf Platz drei der österr. u18-Bestenliste 2020.

Bei den Niederösterreichern gewinnt Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling), der mit 6,74s in die Saison einsteigt, und sich damit auf Platz 21 der Europarangliste platziert.

Die schnellste Frau des Tages ist Irini Vasiliou (GRE), die für einige Wochen in Wien trainiert. Sie läuft 23,73s über 200m und liegt im Moment auf Platz 2 der Europarangliste. Ebenso präsentiert sich Ivana Lončarek (CRO) schnell über 60m Hürden mit 8,28s – momentan 12 schnellste gelistete Europäerin.


LIVE-Ergebnisse für die offenen WLV-HallenMS 17.01.2020

https://laportal.net/Competitions/Details/2767


Jahresfeier 2019 13.12.2019

Will Dibo (SKV Feuerwehr), Nachwuchs-Athlet 2019

Am 12.12.2019 fand die alljährliche WLV Jahresfeier in der Pfarre am Akkonplatz statt.

Bei einem gemeinsamen Essen lässt Präsident Roland Gusenbauer das Geschehene revue passieren, das Sportliche von Vizepräsident Willie Stadlmann ehren und das Buffet von Schriftführer Florian Domenig eröffnen. Ein großer Dank gilt den Vertretern der Vereine, die täglich mit Leidenschaft am Platz stehen!

Die Erfolgreichsten 2019:

Katharina Mahlfleisch (DSG Wien)
Will Dibo (SKV Feuerwehr)
Julia Mayer (DSG Wien)
Andreas Vojta (team2012.at)
Elisabeth Pöltner-Holkovic (team2012.at)
Gottfried Gassenbauer (HSV-Wien)

Der WLV wünscht Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2020!