WLV-Präsident Roland Gusenbauer erhält „Goldenen Pin“

erstellt am: 17.10.2021 | Kategorie(n): Allgemein

Für seine langjährigen Verdienste um die europäische Leichtathletik wurde Roland Gusenbauer mit dem ‚Goldenen Pin‘ im Zuge der Generalversammlung in Lausanne ausgezeichnet. Sonja Spendelhofer nahm als ÖLV-Präsidentin den Pin entgegen, da der derzeitige Präsident des Wiener Leichtathletikverbandes verhindert war. Die Übergabe wird alsbald in feierlichem Rahmen erfolgen. Roland Gusenbauer war nicht nur Langzeit-Generalsekretär (bis 2009) des ÖLV, sondern unter anderem auch Generalsekretär der Hallen-Europameisterschaften 1970 und 1979 in Wien und wichtigster Wegebner des Vienna-City-Marathons Anfang der 1980er-Jahre.

© ÖLV-Homepage

|